Anfrage Buchen

Almsommer in Südtirol

Kastelruth am Fuße der Seiser Alm

Sommer in Kastelruth, blühende Wiesen, Cumuluswolken am hellblauen Himmel, viel Sonne, Duft von Heu, von Nadelbäumen. Mit allen Sinnen genießen. Sich bewegen. Hinauf fahren auf die Seiser Alm, Rast machen vor einer Almhütte, den Kuhglocken lauschen, sich von den Schmankerln der Wirtin verwöhnen lassen, den Blick schweifen lassen auf die weißen Kalkwände der Dolomitenberge.

Wandern durch den Naturpark Schlern-Rosengarten, vorbei an geologisch hochinteressanten Steinformationen, an Wasserfällen, die Ausblicke auf die fernen Alpengipfel genießen, auf gesicherten alpinen Steigen Schluchten und Bäche überqueren, den Durst und Hunger in urigen Schutzhütten stillen.

Familientipps
  • Radtouren im Schlerngebiet
  • Panorama auf der Seiser Alm
  • Wandern mit Familien
  • Seiser Alm mit Berg
  • Ritt auf dem Kofel in Kastelruth
  • Mountainbiken mit Partner oder Familie
  • Kinder auf dem Völser Weiher

Mit den Kindern die mystischen Plätze rund um Kastelruth entdecken, die Hexenbänke auf dem Puflatsch, die Überreste einer zerfallenenen Burg (“castellum ruptum”) auf dem Kofel, die Königswarte im Laranzerwald, die Lärchenwiesen auf dem Marinzen.

Natur und Kultur sind in Kastelruth eng verwebt. Hier wird Brauchtum noch tagtäglich gelebt, die Menschen sind tief mit ihrer Heimat und den religiösen Traditionen verwurzelt. Alte Bräuche erklärt das Bauernmuseum beim Tschötscherhof in St.Oswald, das Schulmuseum in Tagusens ist ein Ort der Begegnung mit der Schulgeschichte, oder den Abendkonzerte der Musikkapelle lauschen.

Sommer in Kastelruth bedeutet auch, warme Sommerabende im Freien genießen und einheimische Spezialitäten ausprobieren, besonders wenn die Wirte für die Knödel- und Strudelwochen ihre originellsten Rezepte vorstellen. Hingegen ist der Bauernmarkt auf dem Dorfplatz nur am Freitag Morgen geöffnet. Und einer Anmeldung bedarf es für einen Besichtigungs-Rundgang am Pflegerhof in St.Vigil, um sich den Anbau von Heil- und Würzkräutern erklären zu lassen.

Wandern im Schlerngebiet

Wandern im Dolomiten UNESCO Welterbe

Kastelruth und die Seiser Alm sind ein Wanderparadies: 450 Kilometer Wanderwege führen zu Aussichtspunkten, sagenumwobenen Orten, Almen, Hütten und Schwaigen. Sowohl Familien als auch gemütliche Wanderer und Gipfelstürmer finden ihre Lieblingstour.

Für Ihren Urlaub in Kastelruth empfehlen wir Ihnen neben Wanderungen auf der Alm die Dorfwanderung sowie Ausflüge nach St. Michael, Tagusens und St. Valentin.

Wandertipps ›

Marinzenalm

Mit dem Sessellift Marinzen, in unmittelbarer Nähe des Dorfzentrums von Kastelruth gelegen, erreichen sie in wenigen Minuten die Marinzenalm. Von dort können sie eine Reihe von schönen Wanderungen (z.B. zum Puflatsch oder zur Seiseralm) unternehmen. Für diejenigen, welche sich auf Marinzen aufhalten möchten, stehen die Marinzenhütte mit schöner Sonnenterrasse sowie die Schafstallhütte (ca. 15 Gehminuten) zur Verfügung.

Weiters gibt es auf Marinzen einen Streichelzoo für die kleinsten, einen Kinderspielplatz und einen Fischteich zum Angeln (Tageskarten und Leihangeln können an der Marinzenhütte eingeholt werden). Kinder bis zu 10 Jahren fahren in Begleitung der Eltern gratis.

Radtouren im Schlerngebiet

Mountainbiken

Kastelruth und das Ferienregion Seiser Alm bieten 22 Biketouren, 16 Varianten für alle Konditionsstufen: ob kurze Tour, Tages- oder Mehrtagestour: das Erlebnis überzeugt!
zu den Bikestrecken ›

Joggen | Laufen

Lauftreff Ferienregion Seiser Alm: aufgrund der Höhenlage und der 20 beschilderten Strecken ist die Alm Trainingslager internationaler Laufstars. Aber auch Normalo-Mann und –Frau finden hier ideale Strecken zum Laufen.
Running Park Seiser Alm ›

Golfplatz in der Gemeinde Kastelruth

Golfen

Golfen inmitten der Dolomiten… auf dem 18-Loch Golfplatz „St. Vigil – Seis“. Der Platz ist von März bis November bespielbar.
zum Golfplatz St.Vigil – Seis ›

Völser Weiher mit Schlern

Schwimmen & Reiten

Entspannung und Badespaß garantiert im Schwimmbad Telfen oder im Völser Weiher. Pferdegalopp… für Groß & Klein finden sie beim Reiterhof Unterlanzin, Reitstall Trocker und Ponyhof Gstatsch.

Kirchturm von Kastelruth

So kommen Sie
nach Kastelruth

Anreise